Lustlos!

Ich weiß nicht ob es am Wetter oder der Arbeit liegt, momentan bin ich einfach irgendwie ausgelaugt und relativ lustlos. Nach der Arbeit möchte ich mich eigentlich nur noch ins kuschelige Bett legen und bis zum nächsten Morgen schlafen. Kann ja nur besser werden.
Außerdem bin ich momentan wirklich am überlegen was ich nach meiner Ausbildung machen möchte. Erst wollte ich ja studieren und das am liebsten in Hamburg. Dann wollte ich gar nicht studieren und einfach arbeiten und jetzt würd ich suuuuper gerne ins Ausland.
Schon bevor ich die Ausbildung angefangen habe, hat es mich immer ein wenig ins Ausland gezogen. Vielleicht auch ein Grund, warum ich Hotelfachfrau lerne. Hotels gibt es überall auf der Welt und man kann so theoretisch überall arbeiten und viele neue Länder und Städte entdecken. Da B. auch unbedingt ins Ausland möchte (genau genommen hat er den Anstoß gegeben), sind wir momentan nur am überlegen, googeln und sprechen mit unseren Familien. Aber die sind bisher total dafür. Ooook, meine Mutter ist schon traurig dass es doch nicht Hamburg wird, das wäre wieder näher an meiner Heimat, aber gut;D. Dass alle die Sache so unterstützen und selbst versuchen alles mögliche rauszufinden macht alles natürlich einfacher und freut mich wirklich.
Ich bin selbst noch ein wenig aufgeregt ob alles wirklich klappt, weshalb ich noch nichts weiteres erzähle;).
Wünsche euch daher einen schönen Abend, ich habe jetzt erstmal zwei Tage frei und habe mich selten so aufs ausschlafen gefreut:D.
Random: Bild eines meiner ältesten Armbänder!


8 Kiss(es):

  1. Dast mit dem lustlos sein kenn ich, ist halt einfach mal so eine Phase glaube ich. Ich lenk mich meistens ab mit irgendwas was mir spaß macht, geht aber leider nicht immer.

    Etwas weit weg von zuhause in einer Fremden Stadt ist immer toll, weil es einfach mal eine Abwechslung ist und es so viele neue Sachen gibt :)

    Lieb Grüße
    Daniel - festgehaltene-momente.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das gleiche Armband haben mein Freund & ich auch :) Mit unseren Initialien & einem Herz :P

    Wow, ich war ja auch noch auf dem Studier-Stand, finds aber cool, dass es dich bzw. euch in die Ferne treibt. Wenn ihr beide da etwas passendes findet, könnt ihr ja perfekt Erfahrung sammeln & zusammen bleiben. Alleine würde ich es glaube ich nicht wagen, aber mit einer Freundin bzw. dem Freund wird das bestimmt toll - ihr wohnt ja jetzt auch schon zusammen & wisst, dass es klappt, wenn ihr längere Zeit aufeinander hockt :)

    AntwortenLöschen
  3. hey, was für ein schöner blog! ich habe jetzt auch mit dem bloggen begonnen, du musst mich unbedingt mal besuchen!
    mädchen-blog über alles was ich liebe.. :)
    lara.

    lara-liebt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Danke ;) Der Muffin war zwar selbst gebacken, aber der vom Lidl ist auch super lecker!
    Gell das ist einfach so ein Zwiespalt... Einerseits sieht man die Tiere gerne, aber wenn man sieht, dass sie eben so "eingepfercht" sind, dann tut es einem echt leid.

    Genau aus diesem Grund möchte ich eigentlich nicht mehr studieren :D Weiterbilden, okay, denn da hat man immer noch den Bezug zur Arbeit. Kein Geld mehr richtig zu verdienen ist auch echt hart. Aber du hast ja sicher auch gespart ;)

    Wo wollt ihr denn nochmal hin ins Ausland? Glaube auch, dass es eine gute Erfahrung wäre!

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte nach meinem Bachelor-Studium auch so gern ins Ausland! Ich drück dir die Daumen, dass es klappt :)

    AntwortenLöschen
  6. Ins Ausland zu gehen ist auf jeden Fall eine gute Idee! Ich denke man bereut es meistens wenn man mal die Zeit oder die Möglichkeit dazu gehabt hätte, es aber doch nicht gemacht hat. Wär bestimmt eine tolle Erfahrung :)

    AntwortenLöschen
  7. Das habe ich leider auch schon oft gehört. Was aber an sich Schwachsinn ist.Nur wenn man studiert hat ist man nicht besser oder so. Denn nur Studierte haben meiner Meinung nach theoretisches Wissen, können aber nicht unbedingt gleich in einem Unternehmen anfangen, da sie einfach keinen Bezug haben.
    Ich bin einfach keine Theoretikerin & deswegen denke ich auch, dass ich nicht studieren möchte.
    Nein, ich bin jetzt im dritten & letzten Lehrjahr :) Also hab ich es bald geschafft-jedoch kommen bald die Prüfungen :D

    Ohhh London ist cool. Aber ja, du hast recht. Ich stell mir das finanziell & auch organisatorisch schwer vor. Aber ihr könnt das packen ;)
    Aber erst mal vieeeel Erfolg bei deiner Abschlussprüfung :)

    AntwortenLöschen
  8. Geeeenau so seh ich das auch! Irgendwann sind alle Studierte & man braucht auch noch "normale" Arbeiter. Wie viele studieren denn z.B. BWL oder Lehramt & bekommen danach keine Stelle?
    Ich würde wahrscheinlich auch nicht wirklich dasitzen & lernen. Das ist einfach nicht meins :D

    Oh ja das weiß ich zu gut. Die ganzen "Sesselfurzer" denken sie können über die Fertigung bestimmen & wissen, wie es läuft. Aber wenn sie da nie selbst mitgearbeitet haben, dann find ich es schlimm, wenn man die Arbeiter nicht mit einbezieht & sie fragt, wie es denn am besten laufen würde. Aber ich denke, dass man, wenn man hoch steht im Geschäft, die Kleinen eher als Nebensache sieht - wenn du verstehst was ich meine^^

    Eine Ausbildung wertet den Abischnitt ja auch auf - was bei mir gut wäre :D

    Danke ;) Ich habe im Frühjahr nächsten Jahres Abschlussprüfungen, also im Mai.
    Das stimmt, haha :D Manche sind eigentlich so "dumm", aber kommen durch jede Prüfung & behaupten sie hätte nicht wirklich gelernt (okay, es gibt solche Genies, aber eben nicht so viele :D)

    AntwortenLöschen

Tell me something I don't know:).