Review: BB Cream!

Wer hat denn noch nicht von diesen "Wundercremes" gehört? Mittlerweile gibt es sie ja von diversen Marken, und es kommen bestimmt noch mehr:)! Am Anfang war ich echt skreptisch. Aber wie das so ist, ich wurde doch noch überzeugt. In einer Zeitschrift war eine Probe für die BB Cream von Maybelline, die ich schon gut, aber etwas zu "orange fand.
Deshalb hab ich mir die Creme von L'Oreal gekauft.Die hat mich am Anfang fast etwas erschrocken! Statt einer hautfarbenden Creme ist diese eher weißlich mit lila "Pünktchen". Die Punkte kann man mit Peelingkörnchen vergleichen. Beim auftragen auf die Haut platzen sie und es wird die eigentliche (Haut-)Farbe sichtbar. Fühlt sich nur ein bisschen komisch an, am Anfang vielleicht sogar etwas unangenehm, aber das Ergebnis ist toll. Man sieht frisch aus, als hätte man Make-Up aufgelegt.
Gerade in letzter Zeit benutze ich die Creme täglich und bin sehr zufrieden mit ihr. Natürliches Ergebnis, es spart Zeit und hält auch relativ gut (würd ich mal behaupten). Der einzige Nachteil: Der Preis liegt bei ca. 10€ und ich habe das Gefühl, diese Creme geht viel schneller leer als mein Make-Up, aber vielleicht ist das auch nur ein Gefühl;).
Kann sie aber wirklich nur empfehlen. Grad im Sommer (wobei der ja fast vorbei ist) oder bei noch wärmeren Temperaturen und wenn es morgens schnell gehen soll oder man einfach nicht total ungeschminkt rausgehen will, finde ich das die BB Creams eine echt gute Alternative sind:).
Was sagt ihr zu den BB Creams? Gut oder seid ihr nicht so der Fan davon:)?
Liebste Grüße!!

14 Kiss(es):

  1. Klingt echt interessant! Eigentlich bin ich ja nicht so der Make-up & Beautytyp, aber ich hab zur Zeit wieder so unreine Haut-würdest du mir das dann empfehlen? Also deckt es auch gut Pickelchen ab?

    AntwortenLöschen
  2. Ah, ich bin auch schon am hin und herüberlegen, ob ich mal eine von diesen Blemish-Wundermittelchen ausprobieren soll. Bin momentan auch unzufrieden mit meiner Haut und bräuchte einfach mal etwas, das deckt ohne, dass man zugekleistert aussieht! Danke für den Tipp!

    LG

    Helen

    AntwortenLöschen
  3. Na das glaub ich dir gerne :P ich hab zum Glück schon 'ne kleine Ahnung, in welche Richtung es nach dem Abi gehn soll.. aber dafür kommt ja jetzt erstmal das Abi :D

    AntwortenLöschen
  4. Ah, das ist ja die BB-Cream, von der du mir neulich erzählt hast. Von der hatte ich glaube ich mal was zum testen in einer Zeitschrift und fand die ganz gut. Also ich mag BB-Creams gerne, ich mag das Gefühl im Sommer nämlich nicht, wenn ich "zugekleistert" bin, deswegen bevorzuge ich da was leichtes. Meine jetzige deckt irgendwie auch ziemlich gut, deswegen versuche ich sie dann sogar im Winter :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Creme bisher leider nicht ausprobiert. (:

    AntwortenLöschen
  6. Dein Blog und deine Bilder sind echt schön!:)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen,da läuft noch einige Tage ein Gewinnspiel mit einem Gesamtwert von 50 Euro: http://kimheartit.blogspot.de
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. hach ja, all diese wundercremes. wenn sie doch nur halten würden was sie versprechen! das ist ja leider oft nicht der fall. ;)
    in dem fall kann ich aber nichts dazu beitragen, weil ich die nocht nicht selbst ausprobiert habe.

    AntwortenLöschen
  8. Ohja und wie :D Haha ich fahr gleich wieder :D

    AntwortenLöschen
  9. Oki danke für deine Hilfe trotzdem ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hab sie noch nicht getestet, reizt mich zwar sehr aber 10 € ausgeben und nachher ist es für mich nix..?! Hm... ich überlege noch. ;) Aber dein Post lässt mich wieder mehr zum kaufen tendieren. :)
    LG
    Sara von http://liveloveandlaughwithsassa.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe diese BB-Cream. Habe sie mir auch gekauft und trage sie unter der Woche eigentlich nur noch - Perfekt für die Arbeit! Allerdings stört mich, dass sie für den Sommer keinen Sonnenschutzfaktor hat! :/

    AntwortenLöschen
  12. Die hier hört sich auch sehr interessant an. Ich werde jetzt mal verschiedene BB-Creams testen....finde die viel besser als Makeup..da Makeup nicht besonders gut für die Haut ist und vorallem nicht für meine empflindliche Haut!

    AntwortenLöschen

Tell me something I don't know:).